Skip to main content

Philips Sonicare DiamondClean HX9339/89

(4.5 / 5 bei 228 Stimmen)

170,11 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2018 21:59
Testkategorie
Rotationszahnbürste
Schallzahnbürste
Bürstenköpfe1
Bürstenkopfbewegungen62000 / Minute
Plaque-Entfernungbis zu 10x mehr
Akkulaufzeit3 Woche(n)
Timer
Andruckkontrollenicht notwendig
Reinigungsmodi5
Bluetooth
App
Positionserkennung
SmartGuide
Intensitätseinstellungen
Reisezubehör
Premium-Reisezubehör
  • Strahlend weiße und gesunde Zähne durch patentierte Schalltechnologie
  • Bis zu 10x mehr Plaqueentfernung
  • 5 Putzprogramme inkl. DeepClean-Modus
  • bis zu 3 Wochen Akkulaufzeit
  • 2-Minuten-Timer, 4-Quadranten-Timer
  • Easy-Start-Funktion
  • Ladestandsanzeige
  • Inklusive Ladeglas
  • USB-Reiseladeetui

Reinigungskraft
(5/5)
Zahnfleischschonung
(5/5)
Handhabung
(5/5)
Verarbeitung
(5/5)
Ausstattung
(4/5)
Preis / Leistung
(4/5)

Elektrische Zahnbürste Test Philips Sonicare DiamondClean HX9339/89

Elektrische Zahnbürste Test: Philips Sonicare DiamondClean HX9339/89

Elektrische Zahnbürste Test: Philips Sonicare DiamondClean HX9339/89

Die Sonicare DiamondClean HX9339 vom Hersteller Philips ist die Top Schallzahnbürste mit hochwertiger Verarbeitung, modernem Design, einfacher Handhabung, guter Ausstattung und sehr guter Putzleistung.

Die Schalltechnologie von Philips wird stetig weiterentwickelt und sorgt mit hoher Frequenz und weitem Borstenausschlag für optimalste Putzergebnisse. Dabei bewegt sich der Bürstenkopf 62000 mal / Minute hin und her. Die Schalltechnologie entfernt dabei bis zu 10x mehr Plaque als eine herkömmliche Handzahnbürste. Neben einem 2-Minuten-Timer wird auch ein 4-Quadranten-Timer unterstützt. Der 2-Minuten-Timer garantiert das Einhalten der empfohlenen Putzdauer und der 4-Quadranten-Timer erinnert alle 30 Sekunden einen Wechsel des Putzbereichs vorzunehmen.

Die 5 unterstützten Reinigungsmodi sind: Clean, White, Polish, Sensitive und Gum Care. Die Standardeinstellung beim Putzen ist der Modus Clean, wobei man bei besonders empfindlichen Zähnen den Modus Sensitive wählen sollte. Der Modus Gum Care ist bei bei besonders empfindlichem Zahnfleisch zu wählen und die Modi White und Polish dienen zum Polieren und Weißmachen der Zähne. Wir von Elektrische Zahnbürste Test sind mit dem Putzergebnis Top zufrieden, wobei sich direkt nach dem Putzen die Zähne gleich spürbar glatter und sauberer anfühlten.

Der Lieferumfang inkludiert neben dem Handstück der Neuen Generation ausserdem 1 AdaptiveClean Bürstenkopf, 1 innovatives Ladeglas sowie 1 USB-Reiselade-Etui (Premium Reisezubehör).

Das Ladeglas sieht nicht nur schick aus, sondern bietet der Elektrischen Zahnbürste auch eine kontaktlose Auflademöglichkeit mittels Induktion, wobei das Laden ohne Kontakt die Bedienung erheblich einfacher macht. Zusätzlich wird noch ein robustes USB-Reiselade-Etui mitgeliefert, mit dem sich auf Reisen die Elektrische Zahnbürste sicher verstauen lässt. Das Reiselade-Etui lässt sich mittels USB-Anschluss direkt an die Steckdose oder einen Laptop anschließen. Das ermöglicht ein Laden der Zahnbürste ohne sie aus dem Etui nehmen zu müssen, was gerade auf Reisen eine sehr praktische Angelegenheit ist.

Vorteile der Elektrischen Zahnbürste

Wie auch ihr persönlicher Zahnarzt bestätigen kann, bietet die Benutzung einer Elektrischen Zahnbürste ein optimales Reinigungsergebnis, und somit wird der Bildung von Zahnstein und Karies effektiv und effizient verhindert.

Aufgrund der schnelleren Rotationen und Schwingungen der Elektrischen Zahnbürste reinigt diese deutlich gründlicher als die händische Zahnbürste.

Des Weiteren haben die Benutzer von Elektrischen Zahnbürsten mehr als 10% weniger Zahnfleischentzündungen und mehr als 20% weniger Plaque.

Es wird weniger Kraft benötigt um sich die Zähne zu putzen, da im Vergleich zur Handzahnbürste die Rotationen und Schwingungen von der Zahnbürste selbst ausgeführt werden.

Die Verwendung einer Elektrischen Zahnbürste erhöht die Dauer des Putzens, da der eingebaute Timer Rückmeldung darüber gibt, wann die optimale Putzdauer abgeschlossen ist. Im Gegensatz dazu wird mit einer Handzahnbürste durchschnittlich nur 1 Minute lang geputzt, was sich eindeutig als nicht effektiv genug heraus stellt.

Durch eine Andruckkontrolle der Zahnbürste wird das Zahnfleisch optimal vor zu starkem Bürsten geschützt, somit wird das Risiko für Paradontose minimiert. Gerade bei Handzahnbürsten kommt es aufgrund von fahrigen Bewegungen und einem zu starken Putzen meist zu Zahnfleischbluten oder schmerzhaften Verletzungen.


Alle Elektrische Zahnbürsten anzeigen.


170,11 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Mai 2018 21:59